Erben verweigern Enterbten oft den Pflichtteil.
Wir setzen Ihren Pflichtteilsanspruch durch.

Senden Sie uns die Unterlagen zu Ihrem Fall.
Wir helfen Ihnen: mit im Spezialbereich Pflichtteilsrecht kompetenten und erfahrenen Rechtsanwälten.

tobias_goldkampRechtsanwalt
Tobias Goldkamp –
Fachanwalt für Erbrecht.
manfred_szaryRechtsanwalt
Manfred Szary –
Fachanwalt für Familienrecht.
leonhard_breuerRechtsanwalt
Leonhard Breuer –
Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftrecht.

So setzen wir Ihren Pflichtteilsanspruch durch:

  1. Sie schreiben den Erben mit dem kostenlosen Musterschreiben an und verlangen Auskunft und Zahlung.

    (Dateiformate: Word, OpenOffice)

  2. Wenn der Erbe keine Auskünfte erteilt oder den Pflichtteil nicht zahlt, senden Sie uns die Unterlagen. Wählen Sie den für Sie einfachsten Weg:

    als PDF an

    oder per Fax an 02131 / 718 19 19

    oder als Kopien an Breuer, Klingen, Goldkamp Rechtsanwälte PartG mbB, Büchel 12-14, 41460 Neuss.

    Bitte schreiben Sie jeweils die Telefonnummer, unter der Sie zu erreichen sind, und Ihre E-Mail-Adresse dazu.

  3. Wir prüfen die Sach- und Rechtslage, mahnen und setzen Ihren Anspruch nötigenfalls gerichtlich durch – deutschlandweit.

Welche Kosten entstehen? Wir berechnen nur die gesetzlichen Rechtsanwaltsgebühren. Sie richten sich nach dem Gegenstandswert. Beispielsweise fallen bei einem geltend gemachten Pflichtteil von 12.000 Euro außergerichtliche Gebühren von 958,19 Euro für die Durchsetzung des Pflichtteils an, inklusive Auslagenpauschale und Mehrwertsteuer.

Hat der Erbe Auskunft oder Zahlung schuldhaft verzögert, etwa indem er die von Ihnen gesetzte Frist überschreitet, muss er Ihnen die Rechtsanwaltsgebühren erstatten. Wir machen diesen Erstattungsanspruch für Sie mit geltend.

Noch Fragen? Rufen Sie uns gerne an!

Breuer, Klingen, Goldkamp Rechtsanwälte
Partnerschaftsgesellschaft mit beschränkter Berufshaftung
Krefelder Str. 15
41460 Neuss
Tel. 02131/718190
Fax 02131/7181919
E-Mail: